liebesgedichte


Deine Liebe ist Musik für mein Herz


 

Ich liebe Dich

wie der Tag ohne Sonne grau und kalt ist,

wie in der Nacht der Mond die Sterne erhellt,

wie ein Leben ohne Atmen nicht möglich ist, den

du bist meine Sonne mein Licht und mein Leben.

© U.Fischer 1/07

 

 

 

Zauber der Liebe

Was kann romantischer sein als der Abend nur mit Dir, Stille der Ruhe im Kerzenschein, und Du ganz nah bei mir. Wärme der Liebe Sie zieht in unsere Herzen. Vergessen sind die Alltagsschmerzen.

Dein Herzschlag, Dein Atem so vertraut und sanft, enden mir den Zauber der Liebe in mein Herz hinein. Wir träumen im Licht des Kerzenschein.

Kein Wort fällt in dieser Zeit der Seeligkeit. Wohl behütet wie ein Kind meine Seele Ihre Ruhe find. Die Stunden am Abend mit Dir im Kerzenschein, keine Momente des Glückes können größer sein.

Deine Worte Ich liebe Dich im Kerzenschein, Sie klingen wie ein Edelstein. Dieser Edelstein von Dir ist mein größter Schatz, und findet in meiner Seele seinen Platz.

Nur mit Dir im Kerzenschein allein, kann ich Mensch und glücklich sein. Der Zauber der Liebe das höchste Glück, bringt mir Ruhe und Frieden zurück.

Copyright H. Kreische 12/05

 

 

 

Ich nehme Deine Hand

um sie zu halten wenn Du alleine bist.

Um sie zu streicheln, wenn Du Zärtlichkeit suchst

Um sie zu wärmen, wenn Du frierst.

Um Dir aufzuhelfen, wenn Du gefallen bist.

Um Dich zu führen, wenn Du den Weg suchst.

Um Dich zu beschützen, wenn Du Hilfe brauchst.

Um bei Dir zu sein, wenn Du meine Nähe suchst

Um Dich zu stärken, wenn Du schwach bist.

Um Dir zu zeigen, das ich stets für Dich da bin.

Um Dir wortlos zu sagen, Ich Liebe Dich.

Autor unbekannt

 

Verfallen dem Glück

gefangen im Traum

im Herzen verführt

ich glaube es kaum

unbegreiflicher Höhenflug

der mich zu Dir trug

gefunden, verliebt

dass es so etwas gibt...

hab gedacht, ich bin reich

bevor ich Dich sah

jetzt bin ich es wirklich

denn Du bist mir nah

du bist zwar zu fern,

um Dich zu berühren

doch kann Deine Stimme

genauso verführen

als wenn Deine Arme

meinen Körper umfangen

Deine Augen mich streicheln

will ich mehr verlangen?

Die Zeit mit Dir

ist immer zu knapp

mein Gefühl für Dich

tausend Namen hat

im Morgengrauen

Gedanken an Dich

in der Nacht, im Traum

seh ich Dein Gesicht

in meinen Gedanken

eine Stimme spricht

ich möchte es schreien...

Ich Liebe Dich!

© nobody  20.09.2001

 

Gedanken

 

Wenn ich mit meinen Lippen die deinen berühre,

und deinen warmen Atem spüre.

Wenn mich deine funkelnden Augen ansehen,

und dein Lächeln meine Sorgen verwehen.

Wenn deine Nähe und Wärme mich glücklich machen,

und wir zusammen über viele Dinge lachen.

Wenn meine Gefühle Purzelbäume schlagen,

und ich dir noch so vieles möchte sagen.

Wenn in mir viele Schmetterlinge fliegen,

als würde ich alle Trauer der Welt besiegen.

Wenn wir uns ohne Worte verstehen, als würde ein kleines Wunder geschehen -

Dann weiß ich

ICH LIEBE DICH

© Kate 20.09.2002

 

Mit dir zusammen zu sein ist das schönste auf der Welt.

Das kann man nicht kaufen mit keinem Geld der Welt.

Das Gefühl das ich habe wenn ich bei dir bin.

Du gehst mir nicht mehr aus dem Sinn.

Immer zu muß ich an dich denken,

möchte dir mein Herz für eine ganze Weile schenken.

Vielleicht für immer?

Die Sehnsucht nach dir wird immer schlimmer

kann kaum noch schlafen oder essen,

außer dich dich könnt ich fressen :-)

Ich habe dich gern ich habe dich lieb.

Einen dicken Kuß mein Herzensdieb.

ICH LIEBE DICH. 

© Jessi 31.10.2002

 

Wie es in mir ist

‚Ich liebe Dich!', will ich Dir sagen

Doch das reicht mir einfach nicht

Und will ich auch nicht ständig fragen

Denn Du weißt, Du bist mein Licht.

 Ach Du weißt ja wie es ist

Zu lieben, daß selbst schwarz erhellt

Und ich schaffe es mit keiner List

Zu schreiben, wie es mir gefällt.

Die Worte, ja sie fehlen mir

Mein Gefühl dir zu erklär'n

So besuchte ich schon viele Orte

Und muß wohl noch mal wiederkehr'n.

Schreiben könnt ich tausend Zeilen

Doch weiterkommen würd' ich nicht

Ich weiß, daß das Gefühl wir teilen

Denn wir beide sind ein Licht.

So sage ich: ‚Ich liebe Dich!'

Und tue dies in Ewigkeit

Denn Du allein machst glücklich mich

Und hast für mich mein Herz befreit.

© David 04.06.2001

An Martin:

Hallo mein Schatz! Ich wollte dir auf diesem Weg mitteilen wie sehr ich dich liebe und brauche!

Ich liebe dich, so tief und breit und hoch

wie meine Seele reicht und weiter noch

ins Unermessliche, das wir kaum zu betreten wagen.

Ich liebe dich so, dass jeden Tag von meinen Tagen mich wildes Verlangen zu dir bringt.

Ich liebe dich rein, wie man ums Rechte ringt.

Ich liebe dich frei, andere Meinungen interessieren mich nicht.

Ich liebe dich mit Schmerz, denn bist du nicht da, ist es mein Herz das zerbricht.

Ich liebe dich mit Leidenschaft, mit Tiefe, mit altem Kummer, wacher Kindergläubigkeit,

mit einer Liebe, von der ich dacht, sie schliefe.

Ich liebe dich zu jeder Zeit,

mit Tränen und jedem Atemzug und riefe gern in die Welt hinaus:

ICH LIEB IHN NOCH IN EWIGKEIT!

 Du bist mir sehr wichtig, meine kleine Maus und ich will dich niemals verlieren!

In ewiger Liebe,

Marie

© Marie 11.11.2002